<<
Friederike Feldmann Zine
Fotodokumentation einer Brache in der Nachbarschaft meines Ateliers über einen Zeitraum von zwei Jahren.
Es gab dafür keinen strukturierten Zeitplan und auch der Standpunkt für die Aufnahmen war nicht festgelegt. Manchmal entstanden die Fotos täglich, dann wieder gab es längere Pausen. Dennoch wuchs mit der Zeit so etwas wie eine Dokumentation der allmählichen Veränderungen auf dem Gelände im Verlauf der Jahres- und Tageszeiten.